Assessment Library
/
Produktdesign TESTING

Produktdesign TESTING

Im Produktdesign-Test werden die Kandidaten gebeten, eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen zu beantworten. Mit diesem Test können Sie feststellen, ob der Kandidat über die notwendigen Hard Skills im Produktdesign verfügt.

Preview assessment
Type
Fachkenntnisse
Time
15 min
Level
Advanced
Languages
Englisch
Deutsch

Produktdesign-Test: Potenzial entfesseln, Talente entdecken

Entfesseln Sie das volle Potenzial Ihrer Kandidaten mit dem Produktdesign-Test. Dieser Test wurde entwickelt, um die wesentlichen Hard Skills im Produktdesign gründlich zu bewerten und ermöglicht es Ihnen, das Können eines Kandidaten bei der Erstellung funktionaler und visuell ansprechender Produkte zu erkennen. Mit Schwerpunkt auf realen Anwendungen dient er Ihnen als Tor zur Identifizierung von Talenten, die in der Lage sind, die Feinheiten des Produktdesigns von der Skizze bis zur marktreifen Umsetzung zu meistern.

Einzigartige Merkmale des Produktdesign-Tests

  • Gezielte Bewertung: Konzentriert sich präzise auf die im Produktdesign wichtigen Hard Skills und stellt sicher, dass die Kandidaten über die praktischen Fähigkeiten verfügen, die für den Erfolg entscheidend sind.
  • Effizient und effektiv: Mit einer kurzen Dauer von 12 Minuten bietet dieser Test eine schnelle und dennoch umfassende Bewertung, ideal für die frühen Einstellungsphasen.
  • Expertenentwickelt: Von Fachexperten entwickelt und sorgfältig überprüft, garantiert er die höchsten Standards in Bezug auf Zuverlässigkeit und Validität bei der Bewertung von Produktdesign-Kenntnissen. Aufschlussreiche Ergebnisse: Liefert leicht verständliche Ergebnisse, die schnelle und fundierte Einstellungsentscheidungen ermöglichen.
  • Umfassendes Fragenspektrum: Enthält Situative Beurteilungstests (SJTs) und wissensbasierte Multiple-Choice-Fragen (MCQs), die eine umfassende Bewertung der Fähigkeiten und Kenntnisse der Kandidaten bieten.

Themenbereiche, die in diesem Test behandelt werden

  • Design Thinking: Bewertet das Verständnis des Design-Thinking-Prozesses zur Lösung komplexer Herausforderungen.
  • Materialien und Herstellungsprozesse: Bewertet das Wissen über Materialien und deren Anwendung im nachhaltigen Design.
  • Ergonomie und menschliche Faktoren: Prüft die Fähigkeit, benutzerfreundliche und komfortable Produkte zu entwerfen.
  • Designprinzipien und -elemente: Untersucht das Wissen über grundlegende Designprinzipien wie Balance, Kontrast und Hierarchie.
  • Benutzerzentriertes Design: Konzentriert sich auf die Fähigkeiten der Kandidaten, Benutzerbedürfnisse und -verhalten im Designprozess zu priorisieren.

Optimaler Einsatz des Produktdesign-Tests

  • Produktdesigner: Ideal zur Bewertung von Kandidaten, die sich auf innovative und benutzerzentrierte Produktentwicklung konzentrieren.
  • UX/UI-Designer: Perfekt zur Beurteilung der Erstellung intuitiver und zugänglicher Benutzeroberflächen.
  • Industriedesigner: Bietet wertvolle Einblicke in das Wissen der Kandidaten über Materialien, Herstellungsprozesse und ergonomisches Design.

Was moderne Teams, die HiPeople nutzen, sagen.

“Die Bearbeitungszeit ist großartig! Wir verpassen keine Kandidatenreferenz mehr. Referenzchecks können eine entmutigende Aufgabe sein, aber HiPeople macht es wirklich einfach.”

Tiera Dobbins, Manager für Talentakquisition und Betriebsführung bei der National Football League (NFL)
Tiera Dobbins
Manager für Talentakquisition und Betriebsführung

“HiPeople ermöglicht es mir, lästige Aufgaben wie Referenzchecks aus dem Weg zu räumen. Unsere Time-to-Fill-Zeit ist im letzten Jahr um 31% gesunken und wir haben 62% mehr Einstellungen vorgenommen.”

Sarah Garner, Direktorin für Rekrutierung und Outreach bei Vivvi
Sarah Garner
Direktorin für Rekrutierung und Outreach

“Wir verwenden HiPeople Assessments für die Masseneinstellung. Seit der Einführung von HiPeople haben sich unsere Arbeitsaufgaben um etwa 50% reduziert.”

Prem Kumar, Manager für Talentakquisition - Rekrutierung und Arbeitgebermarke bei DAZN
Prem Kumar
Manager für Talentakquisition - Rekrutierung und Arbeitgebermarke

“Die Nutzung der KI-fähigen Funktionen von HiPeople ermöglicht einen besseren Screening-Prozess, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Kandidaten erhalten.”

Alex Anderson, Spezialist für Lernen und Entwicklung bei Colas Canada
Alex Anderson
Spezialist für Lernen und Entwicklung

“Dank HiPeople sparen wir jedes Jahr zwischen 250 und 500 Stunden Screening-Zeit. Wir sind komplett auf eine kompetenzbasierte Kandidatenbewertung in der Vorauswahl umgestiegen.”

Maximilian Rauschen, Leiter für Talentakquisition bei Tourlane
Maximilian Rauschen
Leiter für Talentakquisition

“Wir nutzen HiPeople, um die Fähigkeiten und Kompetenzen unserer Kandidaten objektiv zu bewerten. Je mehr Daten wir haben, desto stärker können wir die Qualität unserer Einstellungen beeinflussen.”

Matthias Schmeisser, Globaler Senior Director für Talentakquisition und Arbeitgebermarke bei Emnify
Matthias Schmeisser
Globaler Senior Director für Talentakquisition und Arbeitgebermarke

“HiPeople war für uns wirklich hilfreich, um den Referenzprüfprozess zu automatisieren, die Identität der Referenzen zu überprüfen und dies auf eine viel schnellere und effizientere Weise zu tun.”

Charlie Boyle, Senior Lead für Talentakquisitionspolitik, Betrieb und Technologie bei Celonis
Charlie Boyle
Senior Lead für Talentakquisitionspolitik, Betrieb und Technologie

“Unser früherer Referenzprozess war wirklich archaisch, sehr umständlich. HiPeople hat es uns wirklich ermöglicht, zu bestimmen, wann und wie wir Referenzchecks durchführen. Das ist wirklich erstaunlich!”

Janna Karwaski, Senior Director für die Optimierung der Arbeitskräfte bei IntelyCare
Janna Karwaski
Senior Director für die Optimierung der Arbeitskräfte

Schluss mit dem Rätselraten bei der Vorführung

Fangen Sie an, Screening-Entscheidungen zu treffen, die auf Daten und nicht auf Ihrem Bauchgefühl beruhen. Verwenden Sie wissenschaftlich fundierte, KI-gestützte Assessments und verschaffen Sie sich einen Schnellstart bei der Suche nach den besten Talenten.

Einfach

Wir machen modernste Volkswissenschaften einfach anwendbar, sodass jeder ihre einzigartige Kraft erleben kann.

Maßgeschneidert

Sei nicht generisch. Erstellen Sie spezifische Bewertungen mithilfe unserer großen Testbibliothek und benutzerdefinierter Fragen.

Daten

Beeindrucken Sie Ihr Einstellungsteam mit leicht verständlichen Berichten und nutzen Sie KI, um einzigartige Erkenntnisse zu gewinnen.

Testbibliothek

Wählen Sie aus über 400 Tests zur Bewertung Ihrer Kandidaten. Finden Sie trotzdem nicht, wonach Sie suchen? Lassen Sie es von unseren Experten erstellen.

Bibliothek ansehen
Effizienz

Konzentrieren Sie sich auf Ihre besten Kandidaten

Verschwenden Sie keine Zeit mit der Sichtung von Lebensläufen und Qualifikationsgesprächen. Lassen Sie die Bewertungen die schwere Arbeit übernehmen und konzentrieren Sie sich von Anfang an auf Ihre besten Kandidaten.

Diversität & Inklusion

Integrieren Sie Vielfalt und Inklusion in den Einstellungsprozess

Hören Sie auf, Kandidaten basierend auf ihrem Lebenslauf einzustellen. Nutzen Sie wissenschaftlich fundierte Bewertungen, um vielfältige, erfolgreiche Teams aufzubauen.

HiPeople Platform - Diversity, Equity, and Inclusion (DEI)

Produktdesign TESTING Test FAQs

No items found.

HiPeople Assessments FAQs

Kann ich mit HiPeople benutzerdefinierte Tests erstellen?

Absolut. Sie können benutzerdefinierte Testfragen mithilfe einer Vielzahl leistungsfähiger Frageformate erstellen: Video, Text und Multiple-Choice.

Veraltet: Wie kann ich Kandidaten zu einer Bewertung in HiPeople einladen?

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Kandidaten zu Ihrer HiPeople-Bewertung einladen können: 1) Sie tragen deren Namen und E-Mail-Adresse in HiPeople ein und klicken auf Einladen, 2) Sie kopieren einen Einladungslink aus Ihrem HiPeople-Dashboard und teilen ihn mit Ihren Kandidaten über Ihr bevorzugtes Kommunikationsmittel wie E-Mail, LinkedIn oder WhatsApp, 3) Kandidaten werden automatisch eingeladen, wenn sie im Bewerbungsprozess über Ihr ATS in eine neue Phase gelangen (sehen Sie sich hier alle unterstützten ATS-Integrationen an)

In welchen Sprachen ist HiPeople verfügbar?

HiPeople ist in einer Vielzahl von Sprachen verfügbar, um Nutzer aus verschiedenen Regionen zu unterstützen, darunter Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch und Finnisch. Sollte Ihre Sprache nicht aufgeführt sein, ermutigen wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Sprachunterstützung zu erweitern und können möglicherweise weitere Sprachen hinzufügen, um Ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen.

Ist HiPeople einfach zu bedienen?

Ja, HiPeople ist so benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, dass wir ständig für die Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit unserer Plattform ausgezeichnet werden. Sollten Sie dennoch einmal feststecken, steht unser 24/7-Live-Support bereit, um Ihnen zu helfen.

Veraltet: Wie verbessert HiPeople unseren Einstellungsprozess?

HiPeople verbessert Ihren Einstellungsprozess, indem es 1) schneller wird, durch die Automatisierung vieler manueller Aufgaben wie das Versenden von Assessment und Referenzprüfungen oder das Nachfassen bei Kandidaten, 2) voreingenommenheitsfrei wird, indem es wissenschaftlich fundierte Tests und Umfragen bereitstellt, um zuverlässige Kandidatendaten zu sammeln, und 3) sicherer wird, indem es Ihnen objektive Daten in schönen Berichten liefert, sodass Sie fundiertere Einstellungsentscheidungen treffen können.

Wie funktioniert der Referenzüberprüfungsprozess mit HiPeople?

Der Referenzüberprüfungsprozess mit HiPeople ist optimiert und effizient: Zuerst haben Sie die Möglichkeit, eine Überprüfung zu erstellen, entweder indem Sie individuelle Fragen verwenden oder aus einer Auswahl von Vorlagen auswählen. Anschließend laden Sie den Kandidaten auf die Plattform ein, der dann die von Ihnen angegebenen Referenzen einlädt. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt HiPeople und stellt sicher, dass alle erforderlichen Daten gründlich erfasst und sorgfältig ausgewertet werden. Am Ende des Prozesses erhalten Sie umfassende und einsatzbereite Referenzüberprüfungsberichte, die es Ihnen ermöglichen, informierte Entscheidungen mühelos zu treffen.

Tiera Dobbins

Manager für Talentakquisition und Betriebsführung

Sarah Garner

Direktorin für Rekrutierung und Outreach

Prem Kumar

Manager für Talentakquisition - Rekrutierung und Arbeitgebermarke

Alex Anderson

Spezialist für Lernen und Entwicklung

Maximilian Rauschen

Leiter für Talentakquisition

Matthias Schmeisser

Globaler Senior Director für Talentakquisition und Arbeitgebermarke

Charlie Boyle

Senior Lead für Talentakquisitionspolitik, Betrieb und Technologie

Janna Karwaski

Senior Director für die Optimierung der Arbeitskräfte